„DAS ROY ROBSON HAUS“ - LÜNEBURG
Roy Robson produziert bereits seit 1922 elegante Herrenmode. Das Unternehmen wurde in Berlin gegründet und verlagerte später seinen Hauptsitz nach Nürnberg. Zu dem Sortiment der Herrenoberbekleidung im hanseatischen Stil gehören Jacken, Westen und Hemden sowie Accessoires, Krawatten und Gürtel. Das Modeangebot wird geprägt durch Qualität und einen dezenten modischen Stil für Herren, der alle Altersgruppen anspricht. Die Firmenphilosophie findet sich auch in dem Logo wieder. Der Seemannknoten steht für Tradition und Fortschritt. In einem historischen Altbau präsentiert Roy Robson seine hochwertige A-Ware, die übersichtlich nach Business und Casual sortiert ist. Das denkmalgeschützte Giebelhaus am Marktplatz von Lüneburg vereint somit Tradition und Modernität.

Strahler: SINUS LF 110 – 35 W
Einbaustrahler:  SQUADRA R 110/1 – 35 W

Architektur und Innenarchitektur: Blocher Blocher Partners
Fotograf: Joachim Grothus
Lichtplanung: elan Beleuchtungs- und Elektroanlagen GmbH

JoomlaMan